Rückfragen zum Projekt?
0271 596-5539

Ihre Ansprechpartnerin

Sparkasse Siegen
Tanja Scherzer

Tel.: 0271 596-5539
Fax: 0271 596-985509

Nachricht verfassen

Die Platzierungen

Platz Schule Projektname Kurzbeschreibung Preisgeld
1 Gymnasium Am Löhrtor Der Siegerländer Hauberg - Praktischer Naturschutz in der Tradition der Haubergspflege Kinder arbeiten im Hauberg; Schanzenbinden, Loheschälen, Korn säen, Ernte bis zum Brot backen; Künstlerische Gestaltung von Objekten aus dem Hauberg; Förderung der Gemeinschaft, Anerkennung der Tradition und Natur; Nachhaltigkeit 5.000,00 €
2 Johanna-Ruß-Schule Siegen (Förderschule) Natur- und Kindertal "Alte Heinbach" Die "Alte Heinbach" ist ein alter Bauernhof im Alchetal; dort arbeiten die Kinder mit und heilpädagogisches Reiten ist möglich; Förderung der Verantwortung für Mensch und Natur, soziales Miteinander 5.000,00 €
3 Gymnasium Netphen Die geheimnisvolle Welt der Bienen - Schulimkerei am Gymnasium Netphen Aufstellung von zwei Bienenvölkern; Förderung von Biologie, Umweltschutz, Nachhaltigkeit. Durch Verkauf von Waren werden zusätzlich ökonomische Fähigkeiten gefördert 3.000,00 €
4 Hauptschule Eichen "Internationales Fest" Gemeinsamen Fest in der Schule z. Kennenlernen verschiedener Kulturen, Traditionen und Besonderheiten; Kulin. Spezialitäten als Brücke d. Verständigung; Förderung der Gemeinschaft 3.000,00 €
5 Realschule Wilnsdorf UPCYCLING Aus gesammelten Kleidungsstücken und Wäsche werden nützliche Dinge für den Alltag hergestellt: Putzlappen, Lesezeichen, Taschen, Kissenhüllen etc.; Förderung Kreativität 3.000,00 €
6 Realschule Am Kreuzberg Mach Dir ein Bild von … Ruanda Gemeinsames Kunstprojekt von Schülern der RAK und Schülern der Partnerschule in Ruanda; gemeinsames Musizieren, Filme machen, skypen, reden etc.; Soziale Kompetenzen Fördern und Bild von Ruanda nach Genozid ändern 3.000,00 €
7 Pestalozzischule (Förderschule) Kunst und Handwerk – "Die Metallwerkstatt" Schüler erhalten auf der Basis einen kleinen Arbeitsvertrages mit Mini-Lohn Grundkenntnisse im Schweißen und gestalten kleiner Skulpturen außerhalb der normalen Unterrichtszeit; Förderung kreativer und handwerklicher Fähigkeiten und Steigerung Selbstbewußtsein 2.000,00 €
8 Städtisches Gymnasium Kreuztal Aus ICH und DU wird WIR – Ein Integrationsprojekt über Patenschaften Hilfsangebote für Flüchtlinge in Form von Patenschaften; Aufklärung über Flüchtlingsfragen und Fremdenhass; Ausarbeitung v. Konzepten mit Oberstufen-Schülern; Förderung sozialer Verantwortung 2.000,00 €
9 Ev. Gymnasium Siegen Freiluftklassenzimmer AG zur Errichtung eines Klassenraum im Außenbereich in Eigenregie von der Planung bis zur Umsetzung; Förderung der Entwicklung von Lösungsideen und Kommunikation 2.000,00 €
10 Bertha-von-Suttner-Gesamtschule Medienscouts Aubildung von Medienscouts, die beratend vom 5.- 8. Schuljahr tätig sind in den Themen Cybermobbing, Internet, Handy, etc.; Förderung sozialer Kompetenzen 2.000,00 €
11.1 Freie Christliche Realschule Schülerladen . Früchte-Smoothies! Energie- und Vitaminschub für den Unterricht Im Schülerladen sollen frisch zubereitet Früchte-Smoothies angeboten werden; Förderung der Eigeninitiative, Gesunde Ernährung und Unternehmergeist 2.000,00 €
11.2 Schule Am Sonnenhang (Förderschule) Partnerschaft zwischen der Schule Am Sonnenhang & Gymnasium Stift Keppel Gemeinsame Aktionen zwischen den Schülern wie Sport, Essen, Gestalten oder Musizieren; Förderung sozialer Integration und Kompetenz; gegenseitige Akzeptanz fördern; Inklusion leben 2.000,00 €
13 Freie Christliche Hauptschule Kann-Marienborn Topfit an der FCS Mehr Sport- und Bewegungszeiten im Schulkonzept zur Förderung und Stabilisierung der kindlichen Persönlichkeit; Aufbau von Lern und Konzentrationsfähigkeit 2.000,00 €
14 Geschwister-Scholl-Schule Schulradio Schüler Jgst. 9+10 entwickeln Schulradio im Rahmen v. Wahlpflichtunterricht; Stärkung des Zusammenhalts an der Schule und Integration von neuen Schülern; Musik verbessert die Stimmung an der Schule; Förderung techn. Kenntnisse; Kommunikation, Selbstbewußtsein 1.000,00 €
15 Gesamtschule Eiserfeld Känguru-Wettbewerb Mathematik-Wettbewerb über die Humboldt-Universität Berlin; Schüler sollen Freude an der Mathematik neu entdecken; da jeder Schüler ein Erfolgserlebnis mitnimmt, stärkt der Wettbewerb das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten; 1000,00 €
16 Hans-Reinhard-Schule (Förderschule) Treffpunkt Bauwagen Ein alter Bauwagen im Schulgarten soll als Klassenzimmer/Außenstelle/Schülercafé umgebaut werden in Eigenleistung durch die Schüler; Förderung handwerklicher Fähigkeiten 1.000,00 €
17.1 Clara-Schumann-Gesamtschule Die "schlauen Füchse" laden ein: Wir treffen uns und spielen in der Mittagspause Spiel- und Begegnungsangebot für neue Schüler um so den Übergang von der Grundschule zu erleichtern; Förderung der Gemeinschaft 500,00 €
17.2 Rudolf Steiner Schule Siegen (Waldorfschule) Feldmessen im UNESCO Nationalpark Kellerwald-Edersee 10. Klasse führt Feldmesspraktikum druch; prakt. Anwendung der Trigonometrie; Entwicklung individueller Fähigkeiten 500,00 €
19 Ernst-Moritz-Arndt-Realschule "DaZ-Förderzentrum" RSK Integration von Migranten-Kindern durch "Willkommensklassen"; Förderung von nachhaltiger, solidarischer Zusammenarbeit 500,00 €
20 Gesamtschule Freudenberg "Gut für Freunde" Einrichtung einer BuddY-Gruppe zum Thema "Flüchtlingskinder"; Förderung der dt. Sprache, Integration 1000,00 €
21 Fürst-Johann-Moritz-Gymnasium "Was geht?" Im Rahmen einer Kunst-AG einen außergewöhnlichen künstlerischen Erlebnisraum für Schüler Jgst. 5+6 schaffen; ausprobieren und experimentieren; Förderung von Motivation, Selbstbewusstsein und sozialem Zusammenleben 500,00 €
22 Sekundarschule Netphen "Books & More" - Lesen ist Kino im Kopf Um- und Neugestaltung der Schülerbücherei; Förderung der Lesebereitschaft und Gemeinschaft durch Events in der Bücherei 500,00 €
23 Realschule Am Schießberg "Ich sehe was, was du nicht siehst" - Die Umgestaltung des Kunstraums Verbesserung der materiellen und techn. Ausstattung und somit auch der Bildbetrachtung von eigenen Werken oder Bildern aus der Kunstgeschichte; Förderung fachl. Wissen und Ausübung konstruktiver Kritik 500,00 €

insgesamt 42.500,00 €